Die Eier mit dem Mixer mixen, Salz, Mehl und Milch zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Einen guten Schuss Mineralwasser zufügen und alles durchrühren. Die Pfannkuchen einzeln in etwas Butter in der Pfanne goldbraun ausbacken. Die ausgekühlten Pfannkuchen mit Nuttela bestreichen, fest aufrollen und jeden Pfannkuchen in ca. 4-6 Stücke schneiden. Die Pfannkuchenröllchen nach #festmad
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Die Eier mit dem Mixer mixen, Salz, Mehl und Milch zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Einen guten Schuss Mineralwasser zufügen und alles durchrühren. Die Pfannkuchen einzeln in etwas Butter in der Pfanne goldbraun ausbacken. Die ausgekühlten Pfannkuchen mit Nuttela bestreichen, fest aufrollen und jeden Pfannkuchen in ca. 4-6 Stücke schneiden. Die Pfannkuchenröllchen nach #festmad



Die Eier mit dem Mixer mixen, Salz, Mehl und Milch zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Einen guten Schuss Mineralwasser zufügen und alles durchrühren. Die Pfannkuchen einzeln in etwas Butter in der Pfanne goldbraun ausbacken. Die ausgekühlten Pfannkuchen mit Nuttela bestreichen, fest aufrollen und jeden Pfannkuchen in ca. 4-6 Stücke schneiden. Die Pfannkuchenröllchen nach

Die Eier mit dem Mixer mixen, Salz, Mehl und Milch zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Einen guten Schuss Mineralwasser zufügen und alles durchrühren. Die Pfannkuchen einzeln in etwas Butter in der Pfanne goldbraun ausbacken. Die ausgekühlten Pfannkuchen mit Nuttela bestreichen, fest aufrollen und jeden Pfannkuchen in ca. 4-6 Stücke schneiden. Die Pfannkuchenröllchen nach

taiki